Die Zecke findet Ihren Wirt über ein besonderes Sinnesorgan. Mit dem „Haller’schen Organ“ an den Vorderbeinen erkennt die Zecke zum Beispiel den Geruch, den wir über die Haut ausstrahlen, oder unsere Körperwärme.

Kommt der potenzielle Wirt der Zecke vorbei, hält sie sich blitzschnell fest und beginnt ihre Suche nach einer geeigneten Einstichstelle. mosquito® protect Zeckenschutz-Spray irritiert diese Wahrnehmung derart massiv, dass die gefährlichen Blutsauger den Mensch als Wirt nicht mehr erkennen. mosquito® protect Zeckenschutz-Spray behält bei normaler Betätigung im Freien seine Wirksamkeit bis zu 5 Stunden. Bei extrem sportlicher Betätigung empfiehlt sich eine neuerliche Behandlung bereits nach 3-4 Stunden.

Wie wende ich das mosquito® protect Zeckenschutz-Spray an?

mosquito® protect Zeckenschutz-Spray ist auf die zu schützende Hautfläche des Körpers aufzutragen. Insbesondere Beugefalten, Achselhöhlen und den Bereich hinter den Ohren nicht vergessen! Zum Auftragen im Gesicht, Produkt auf die Handfläche sprühen und in die Gesichtshaut einreiben. Augen- und Mundpartie aussparen. Verwenden Sie den Zeckenschutz stets nach dem Sonnenschutz und tragen ihn beim Baden nach dem Abtrocknen erneut auf die entsprechenden Hautflächen auf, da die Produkte nicht wasserfest sind.

Was ist im mosquito® protect
 Zeckenschutz-Spray enthalten?

Wirkstoff: 25g/100g Icaridin 

Wo kann ich das mosquito® protect 
Zeckenschutz-Spray kaufen?

Sie können das mosquito® protect Zeckenschutz-Spray in jeder Apotheke kaufen. Sollte die Apotheke das Produkt nicht vorrätig haben, kann es innerhalb kurzer Zeit geordert werden.

PZN: 10834924



"mosquito Zeckenschutz-Spray  vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen."